Vintage/Second-Hand Shopping in NYC (DE/EN)

Solange ich mich erinnern kann habe ich mich schon immer für Dinge interessiert die eine Geschichte erzählen. Mit 3 Jahren waren das Papa und Mama und sie hatten dabei ein Buch in der Hand. Später als kleines Mädchen habe ich mich dann selbst durch den Fundus meiner Großeltern gewühlt und es geliebt Schuhe und Kleider zu probieren. Bis heute hat sich das nicht geändert. Ich liebe es in einer neuen Stadt durch diversen Flohmärkte und Second Hand Geschäften zu stöbern und nach Dingen die das gewisse etwas haben, Ausschau zuhalten.

New York hat in diesem Bereich einiges zu bieten. Mit Kind (im speziellen mit einem munteren Kind) ist das nicht immer ganz einfach. Deshalb versuche ich es so zu timen, dass Emma im Wagen schläft und ich mich in Ruhe durchwühlen kann. Wühlen ist dabei für mich der passendere Ausdruck. Die meisten Shops sind zwar sehr ordentlich gestaltet aber dennoch ist es für mich immer wie das Durchsuchen einer Schatzkammer- und ab und zu ist auch ein Schatz dabei.

Leider teilt mein Mann nicht immer diese Leidenschaft mit mir und stöhnt beim Anblick einer neuen XYZ Jacke. Er ist der Meinung, dass wir schon genug Zeug hätten und darüber hinaus auch keinen Platz dafür. Zwei Argumente die ich fast noch nie gelten lassen habe und auf die ich die richtige Antwort habe: Happy Wife Happy Life! Schach Matt!

Tipps und Tricks:

  • Nicht zwanghaft nach etwas suchen, das geht meist schief. Lieber einfach durchstöbern und sich von späteren Lieblingsstücken finden lassen. Mein Geheimtipp: Zwischendurch nach Dingen greifen die man sich in anderen Geschäften vielleicht nicht anschauen würde, oft sind diese Stücke was Besonderes. Second Hand Shopping ist ein bisschen wie ein Glücksspiel also nicht verzagen wenn nicht immer gleich was Passendes dabei ist. Einfach immer wieder mal durchstöbern.
  • Sich in einer Neuen Stadt die Geschäfte am Vortag heraussuchen und im Tagesablauf integrieren. Vielleicht gibt es ja in der Nähe einen Spielplatz oder Park für die Kinds und anschließend dann eine kurz eine Shoppingrunde für die Mama. Wenn ich ohne Emma unterwegs bin, kann schon mal der ganzen Tag dabei drauf gehen.

In Manhattan gibt es eine Vielzahl von tollen Second Hand Shops (in den USA werden sie u.a. Thrift Shops genannt). Ich habe noch lange nicht alle gefunden aber hier eine Auflistung meiner Favoriten:

Second Time Around. Hier findet man nur Designer- und Markenstücke (von JCrew bis zu Chanel) zu guten Preisen. Nicht ganz so günstig wie andere Shops, aber die Kleidungsstücke sind in sehr gutem Zustand, teilweise ganz neu und eben tolle Marken. Männermode gibt es leider keine. Second Time Around findet man in der ganzen Stadt verteilt. Meine Favoriten sind 99th Street/Broadway, 72nd Street/Broadway und der Shop auf der Madison Ave. Ecke 93rd Street.
http://www.2ndtimearound.com/

Buffalo Exchange. Mein Absoluter Favorit. Ich liebe die Atmosphäre und die Geschäftsidee. Man bringt dort Kleidung hin die man nicht mehr trägt aber noch in Ordnung ist und bekommt dafür Bares oder Warenwert für den Shop. Man kann theoretisch „gratis“ Einkaufen wenn man immer wieder was vorbeibringt. Sie kaufen einem aber nicht alles ab was man hinbringt –Junge hippe Mode die sich schnell wieder verkauft das ist immer gesucht. Von großen Marken bis No Names kann man alles finden. Auch haben sie eine gute Auswahl für Männer. Also Schrank ausmissten und auf zum Buffalo Exchange http://www.buffaloexchange.com/

Housing Works. Einkaufen und Gutes tun. Ein klassischer Thrift Shop würde ich sagen. Man findet dort die unterschiedlichsten Dinge von Möbel bis Bücher, Geschirr und natürlich auch Kleidung. Besondere Einzelteile werden online versteigert und können im Laden nur besichtigt werden. http://www.housingworks.org/

Unique Boutique Thrift Shop. Von Kleidung, Accessoires bis Geschirr lässt sich alles finden. Ein kleiner feiner Shop auf der Columbus Ave. zwischen 83. Und 84 Straße, zum Stöbern.

Beacon’s ClosetBeacon’s Closet for mountains of vintage and a killer shoe selection.” Der große Flagship store ist in Greenpoint und lässt sicher ganz einfach mit einen Bummel durch Williamsburg verbinden. Auch hier finden sich viele wirklich hochwertige, schicke und stylische Klamotten außerdem tolle Vintageteile. Man braucht etwas Zeit um wirklich alles anzuschauen, aber es lohnt sich definitiv. Vor allem, weil es auch ein großes Angebot für Männer gibt. Wer keine Lust auf die Suche vor Ort hat, kann über die Website auch online shoppen.
http://www.beaconscloset.com

The Salvation Army Family. Mit jedem Einkauf spendet man für die diversen Projekte dieser wunderbaren Organisation. Wer in New York lebt und beispielweise Möbel aussortieren will, kann sich auch hier melden. Die Möbel werden sogar abgeholt. Aussortierte Kleidung, Haushaltsgegenstände und vieles mehr kann man der Salvation RAM als Spende zur Verfügung stellen.
http://www.salvationarmyusa.org/usn/

Vintage Thrift. Auch hier wird mit jedem Einkauf gespendet. Dort findet man sowohl Männer als auch Damenkleidung, Accessoires, Schuhe, Möbel, Geschirr und das Ganzen in einem sehr charmanten Setting. http://www.vintagethriftshop.org/


Tips and Tricks

  • Do not obsessively look for something specific as that usually goes the wrong way. Just enjoy looking around and you might found a new favorite piece. Insider tip: Grab for things you usually wouldn’t look at, often these pieces can be very special. Secondhand shopping is a little bit like gambling, don’t give up if you can’t find something right away. Simply poke around now and then.
  • In a new city I would always do some research on the different shops a day before and integrate in the day. Maybe there is a playground or park nearby for the kids and afterwards mommies can do some shopping.

In Manhattan there are a variety of great second hand shops, (it’s called thrift shop in the us). I haven’t found all of them yet, but here is a list of my favorites:

Second Time Around. Here you will find only designer and branded pieces (from JCrew to Chanel) at good prices. Not quite as low as other stores, but the clothes are in very good condition, some are even new. Unfortunately, they sell cloth for women only. Second Time Around can be found all over the city. My favorite locations are: 99th ST/Broadway, 72nd ST/Broadway and the store on Madison Ave.
http://www.2ndtimearound.com/

Buffalo Exchange. My absolute favorite. I love the atmosphere and their business idea. You bring clothes you’re not wearing any longer, but is still in good condition and then you can choose between cash or store credit. If you keep bringing clothes you basically can shop for “free”. Buffalo exchange is always looking for young fashion that sells quickly. From big labels to No Names you can find everything. They also have a good selection for men. http://www.buffaloexchange.com/

Housing Works. Do something good while shopping. A classic thrift store, I would say. You find a lot of different things from furniture to books, crockery and of course, clothes. http://www.housingworks.org/

Beacon’s Closet. “Beacon ‘s Closet for mountains of vintage and a killer shoe selection.” The large flagship store in Greenpoint, can easily be connected with a walk in Williamsburg. Again, a lot of really high quality, chic and stylish clothes you also find great vintage pieces. It takes some time to really look at everything, but it is definitely worth going. Especially because there is a wide range for men . You also can shop online. http://www.beaconscloset.com

The Salvation Army Family. With every purchase you donate for the various projects of this wonderful organization. Anyone who lives in New York wants to get rid of some furniture, can contact The Salvation Army Family. The furniture can even be picked up. Screened clothing, household items and much more you can find there. http://www.salvationarmyusa.org/usn/

Vintage Thrift. With every purchase you make a donation. There you can find both men and women’s clothing, accessories, shoes, furniture, crockery and the whole in a very charming setting. http://www.vintagethriftshop.org/

Unique Boutique Thrift Store. From clothes, accessories and crockery you can find everything. A small shop on Columbus Ave. between 83 and 84 street, perfect for poking around.