Wenn im Dezember… (DE)

Kaum nähert sich der erste Advent, können wir es kaum erwarten einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Sobald der erste Christbaumstand seine Türen öffnet, kaufen einen Baum, um uns somit etwas länger an dem traumhaften Tannenduft zu erfreuen. Jedes Jahr wird unser Baum größer. Neben den ganzen anderen Bäumen merken wir es nie, aber zuhause dann die große Überraschung. Jetzt haben wir einen Baum mit Wohnzimmer. Beim Aufputzen hat mir heuer unser Engerl geholfen. Jede Kugel wurde genauestens untersucht bevor die aufgehängt wurde, im Hintergrund lief natürlich Weihnachtsmusik und auch Erik der Elch wurde geschmückt. Ja im Dezember darf es bei uns schon etwas kitschig sein.

Um den Dezember noch mehr zu versüßen, wird bei uns fleißig gebacken. Kekse, Kekse, Kekse. Heuer mit kräftiger Unterstützung von Emma die nicht nur beim Ausstechen ihre Freude hatte. Immer wieder fehlte auch ein Stück Teig der wie von den wohl irgendjemand schon vor dem Backen erwischt hat. Nachdem der Schnee noch auf sich warten lässt, wurden unsere Kekse kräftig eingestaubt.

IMG_0021-001

Ich hoffe trotzdem weiter auf ganz viel Schnee!

posted by Marlene